media:default
Zurück zu stro's Chiller-Seite

stro`s Kommentare

Eine Bootsfahrt, die ist holprig
Video Icon

Eine Bootsfahrt, die ist holprig

Der geborene Seemann ist er nicht gerade, aber sie ist Kummer schon gewohnt und ...

Letzter Kommentar: vor 1 Monat
vor 1 Monat

Die ist zum zweiten Mal dabei.

Der Gerät schneidet grasstreifenfrei
Video Icon

Der Gerät schneidet grasstreifenfrei

Wenn Sidolin die Straßen abgrast verpasst er der Botanik einen schicken Kurzhaar...

Letzter Kommentar: vor 2 Monaten
vor 2 Monaten

Als ob das ein Problem gewesen wäre das nach einer Lösung verlangt hätte...

Geile Party gestern
Video Icon

Geile Party gestern

Da darf man seinen Kater beim Familienfrühstück auch gerne mal zur Schau stellen...

Letzter Kommentar: vor 3 Monaten
vor 3 Monaten

Normaler Tag bei der Verwandschaft.

Mitten in der Knautschzone
Video Icon

Mitten in der Knautschzone

Menschliche Schilde sind von den Kasko-Versicherern immer gern gesehen. Die KV ä...

Letzter Kommentar: vor 3 Monaten
vor 3 Monaten

Wenigstens ist es ein konsequenter Voltrottel und lässt das Auto ungebremst beim Tanken stehen. Das hat vermutlich das Schlimmste verhindert. Bisschen weiter und die Zapfpistole wär auch noch aufn Boden gefallen. Top Einsatz, herzlichen Glückwunsch zum Werterhalt und alles gute in der Klinik.

Auf zum Klettergarten
Video Icon

Auf zum Klettergarten

Und sollte einem auf dem kraftraubenden Weg nach ganz oben tatsächlich mal die P...

Letzter Kommentar: vor 4 Monaten
vor 4 Monaten

Story of my life

Warum lässt man sich auf sowas noch ein?
Video Icon

Warum lässt man sich auf sowas noch ein?

Lange kein Trauma mehr erlitten? Seit geraumer Zeit keinen Krieg vor der Haustür...

Letzter Kommentar: vor 8 Monaten
vor 8 Monaten

Na ja, mit dem Argument die Fehlerquote ist nie null sollte man so einige Sachen nicht machen. Unter anderem bringen wir desshalb unsere Fahrzeuge regelmäßig zur technischen Überprüfung. Was ist denn dann mit Bungee- und Fallschirmspringen und den ganzen Slackline Videos über Abgründen? Auch alles Hirnies?
Viel beunruhigendet finde ich wie entspannt das Personal darauf reagiert. Wirkt ehr wie Routine bei denen als ein Sonderfall.

Parkour der Zukunft
Video Icon

Parkour der Zukunft

Die neueste Generation der „Atlas“-Roboter von Boston Dynamics verschiebt auch w...

Letzter Kommentar: vor 10 Monaten
vor 10 Monaten

Muss ich nicht miterleben, wie die Dinger auf der Straße nen Backflip mit MG im Anschlag machen.
Bei den Bildern kommen einem unweigerlich düstere Szenarien wie aus Terminator, Matrix und Co. in den Kopf.
Ich glaub auch nicht das Boston Dynamics ihre Forschung mit Robobackflips in der Projektwoche auf dem Schulhof refinanziert und wer ist wohl am Ende der größte, lukrativste und dauerhafte Abnehmer für solche Technik?
Ich will doch meinen es wird das Militär sein.
Irgendwie kriege ich bei BD mit jedem neuen Video ein schlechteres Gefühl, weil sie diese Technik so verspielt und damit nett darstellen und das bedrohliche gar nicht behandeln. Außerdem hab ich noch nirgendwo gelesen, dass BD sich in irgendeiner Weise zur Nutzung ihrer Technik im militärischem Hintergrund geäußert hätte / sich entgegen dieser Nutzung positioniert hätte.
Immerhin wissen wir jetzt was nach der Atombombe und dem kalten Krieg kommt.
Wenn die Chinesen dann gut und schnell genug kopieren steht ihrer Weltherrschaft nichts mehr im Wege, die Chips, Motoren, Kameras, Sensoren und was man sonst noch so braucht produzieren sie ja schon.

Professionell eingelocht
Video Icon

Professionell eingelocht

Man wird ja seinem Glück nochmal etwas auf die Sprünge helfen dürfen.

Letzter Kommentar: vor 11 Monaten
vor 11 Monaten

Na ja, du schreibst es so, dass man es sehr leicht als Postulation verstehen kann. Deiner Ironie, die du scheinbar reinlegen wolltest, fehlt der Kontext. Das was du schreibst hätte auch jemand 1zu1 so sagen können, der das ernst meint. Satire benötigt Kontext um beim Empfänger als solche Wahrgenommen zu werden und da hier niemand den Autor gut genug kennt, als dass seine Person möglicherweise schon ausreicht um den Kontext zu geben, wird dein Kommentar aufgefasst wie das dumme gesabbel eines ungebildeten Prollos.
Ob Entsetzen wirklich die richtige Reaktion ist wenn man sich missverstanden fühlt wage ich zu bezweifeln. Du würdest dir und deinen zukünftigen Kommentaren einen Gefallen tun, wenn du, nachdem du missverstanden wurdest, den Kontext nachlieferst, anstatt dich über die Interpretation deiner Ausenwelt zu echauffieren.
Dieses Aufregen über das Missverstanden werden rückt dich nur weiter in die Ecke in der du dich unwohl und missverstanden fühlst.
Reichst du hingegen den Kontext nach, wird dein Witz vielleicht dann doch verstanden und die Situation löst sich auf. Schießt du zurück wirkt es für deine Umwelt ehr verstärkend in der Annahme, dass deine Aussage keine Satire darstellt sondern, wie Iongnose es für sich schon formulierte, als Dreck wahrgenommen wird an dem sich andere stören.
Also worum gehts dir? Deine Satire verstanden zu wissen und den Leuten eine Möglickeit zu geben dich richtig einzuordnen oder möchtest du dich darüber aufregen, dass außer dir alles dumme Trottel sind, die die Tiefe deiner Gedanken einfach nicht begreifen können?
Letzteres isoliert dich vermutlich ehr von den Leuten, die deine Satire gut fänden, wenn sie denn lesbar für sie ist. Und für Aplaus von denen, die darin keine Satire lesen sondern es für bahre Münze nehmen möchtest du vermutlich nicht.
Ein Witz ist immer nur so gut wie er erzählt wird.

Ob der Fisch kitzlig ist, hast du gefragt?
Video Icon

Ob der Fisch kitzlig ist, hast du gefragt?

Na woll´n doch mal sehn.

Letzter Kommentar: 23.06.2021
23.06.2021

Weil das Tier, sobald es an Land ist, eine langsame Art des Erstickungstod erleidet, da die Kiemen an Luft nicht richtig ihre Funktion erfüllen können. In dieser extremen Stressreaktion, auf den Rücken gedreht und der Sonne exponiert, wird die Berühung dem Tier weiteren Stress bereiten. Man kann ja auch sehen, dass der gesamte Fisch sich krampfhaft zusammehzieht. Von der unerwarteten Berührung kann er auch nichts sehen, da sich die Augen ohnehin auf der anderen Seite befinden. Das was da die Konturen von einem lustigen Gesicht hat, sieht für mich nach Überlebensstress für das Tier aus.Is halt wie Gesichtswurst. Sieht witzig aus, aber wenn man ne Sekunde drüber nachdenkt wirds eklig.

22.06.2021

Word!

Danke,

deine Kommentar-Bewertung wurde übermittelt.

Es haben bereits Chiller diesen Beitrag bewertet.

Die entsprechende Plakette wird erst ab einer Mindestanzahl von 3 Bewertungen von anderen Chillern angezeigt.

not
Username:
Passwort: